Anspruchsvolle Touren

Unsere Empfehlungen für anspruchsvolle Touren

HÜTTENWANDERUNGEN

bei Mittenwald

Tour-Daten:
Dauer: ca.
2:50 h
Distanz: ca. 4,0 km
Höhenmeter: ca. 700 m
Höchster Punkt: 1600 m
Schwierigkeit: mittel 


Kurzbeschreibung:
START:Wanderparkplatz Nord/Kasernen - ZIEL:Hochlandhütte 

Eine Wanderung zur Hochlandhütte in Mittenwald ist ein Tipp für alle, die gerne in den Bergen der Alpenwelt Karwendel unterwegs sind. Wie ein Adlerhorst thront die Hochlandhütte auf 1.632 Metern vor der spektakulären Kulisse des Wörners und vieler anderer Karwendel Gipfel. 


Mehr Infos unter:
https://www.alpenwelt-karwendel.de/a-bergwanderung-von-mittenwald-zur-hochlandhuette

Tour-Daten:
Dauer: ca. 3:00 h

Distanz: ca. 4,5 km
Höhenmeter: ca. 729 m 
Höchster Punkt: 1636 m
Schwierigkeit: mittel


Kurzbeschreibung: START:Bahnhof Mittenwald - ZIEL:Dammkarhütte

Die Bergwanderung von Mittenwald zur Dammkarhüttehält viel Sehenswertes für Sie bereit. Die Dammkarhütte liegt auf 1.650 Metern, umgeben von den schroffen Felswänden des Dammkars. Die Dammkarhütteist aber nicht nur ein beliebtes Wanderziel, sondern darüber hinaus auch bei Kletterern wegen der zahlreichen Klettermöglichkeiten in der Umgebung begehrt. Mit ein bisschen Glück sieht man auch einen Teil der Mittenwalder Bergschafe auf der Sommerweide.


Mehr Infos unter:
https://www.alpenwelt-karwendel.de/a-bergwanderung-zur-dammkarhuette-in-mittenwald

Tour-Daten:
Dauer: ca. 6 h 
Distanz: ca. 16,5 km 
Schwierigkeit: mittel 
Höhenmeter: 1113 m 
Höchster Punkt: 1855 m 


Kurzbeschreibung: START: Bahnhof Mittenwald - ZIEL:Schachenhaus

Die Bergwanderung zum Schachenschlossauf 1.866 m ist eines der Highlights in der Alpenwelt Karwendel. Daskönigliche Jagdschloss mit dem sehenswerten botanischen Garten thront hoch oben im Wettersteingebirge und bietet prächtige Ausblicke zu allen Seiten.


Mehr Infos unter:
https://www.alpenwelt-karwendel.de/a-wanderung-von-mittenwald-zum-schachenhaus

bei Krün

Tour-Daten:
Dauer: ca.
6 h 
Distanz: ca. 14 km 
Höhenmeter: 1290 m 
Höchster Punkt: 1965 m 
Schwierigkeit: schwer 


Kurzbeschreibung:
START:Ortsmitte Krün - ZIEL:Weilheimer Hütte 

Die Bergwanderung auf die Weilheimer Hütte verlangt Ihnen einiges an Kondition ab. Doch sind Sie erst einmal oben angekommen, genießen Sie an herrlichen Sommertagen ein Alpenpanorama vom Karwendelgebirge bis zum Staffelsee bei Murnau. Diese traumhafte Tour können Sie mit einer Einkehr in der Weilheimer Hütte ausklingen lassen und Ihre leeren Akkus für den Abstieg wieder aufladen. 


Mehr Infos unter:
https://www.alpenwelt-karwendel.de/a-bergtour-zur-weilheimer-huette-bei-kruen

Tour-Daten:
Dauer: ca.
4:40 h 
Distanz: ca. 11 km 
Höhenmeter: 930 m 
Höchster Punkt: 1596 m 
Schwierigkeit: mittel 


Kurzbeschreibung: 
START:Ortsmitte Krün - ZIEL:Soiernhaus 

Die ausgedehnte Bergwanderung von Krün auf das Soiernhaus verlangt Ihnen einiges an Kondition ab. Diese lange Tour führt Sie zunächst auf einem Forstweg hinauf zur Fischbachalm weiter über den „Hundstall“ zum Soiernhaus, das auf gut 1.600 m liegt. Die beiden traumhaften Bergseen unterhalb des Soiernhauses entschädigen Sie für alle Mühen des Aufstiegs. 


Mehr Infos unter: https://www.alpenwelt-karwendel.de/a-bergtour-auf-das-soiernhaus-in-kruen

ANSPRUCHSVOLLE TOUREN

bei Mittenwald

Tour-Daten
Dauer: ca. 7 h

Distanz: ca. 15 km
Höhenmeter: 1196 m
Höchster Punkt: 1956 m
Schwierigkeit: schwer


Kurzbeschreibung: START: Mittenwald Nord, Kasernen – ZIEL: Wörnersattel und Hochlandhütte

Diese herrliche Bergtour führt Bergwanderer und Bergsteiger hinauf in die einzigartige Bergwelt des Karwendelgebirges. Einzigartige alpine Landschaften, unvergessliche Panoramablicke und jede Menge frischer Bergluft erwartet Sie auf dieser empfehlenswerten Bergtour über den Wörnersattel zur Hochlandhütte oberhalb von Mittenwald.


Mehr Infos unter:
https://www.alpenwelt-karwendel.de/a-bergtour-ueber-den-woernersattel-zur-hochlandhuette-bei-mittenwald

bei Krün

Tour-Daten:
Dauer: ca.
4:15 h 
Distanz: ca. 5,0 km 
Schwierigkeit: schwer 
Höhenmeter: 1069 m 
Höchster Punkt: 1961 m


Kurzbeschreibung: START:Ortsmitte Krün - ZIEL:Seinskopf 

Die abwechslungsreiche Wanderung auf den Seinskopf bei Krün verlangt Ihnen schon etwas Kondition ab. Doch oben angekommen, entschädigt der traumhafte Ausblick auf die Alpenwelt Karwendel mit Blick auf die umliegenden Gebirge umso mehr. Genießen Sie den Ausblick auf fast 2.000 Metern. 


Mehr Infos unter:
https://www.alpenwelt-karwendel.de/a-bergtour-auf-den-seinskopf-bei-kruen

Tour-Daten:
Dauer: ca. 4:30 h
Distanz: ca. 6 km
Schwierigkeit: schwer
Höhenmeter: 1062 m
Höchster Punkt: 1898 m


Kurzbeschreibung:
START: Ortsmitte Krün - ZIEL: Signalkopf

Diese wunderschöne Bergtour führt von Krün aus durch Wälder und Latschen bis auf knapp 1.900 Meter. Erst einmal oben angekommen genießt man den Ausblick auf die umliegenden Gebirgszüge und die idyllische Tallandschaft der Alpenwelt Karwendel.


Mehr Infos unter:
https://www.alpenwelt-karwendel.de/a-bergtour-zum-signalkopf-bei-kruen

Tour-Daten:
Dauer: ca.
6:30 h 
Distanz: ca. 13,5 km 
Schwierigkeit: schwer 
Höhenmeter: 1369 m 
Höchster Punkt: 1994 m 


Kurzbeschreibung:
START: Ortsmitte Krün - ZIEL: Schöttlkarspitze 

Die zum Teil anspruchsvolle aber traumhafte Bergtour führt von Krün zunächst zum Soiernhaus (1.616 m) und weiter zur Schöttlkarspitze (2.050 m) – einem der schönsten Panoramagipfel in der Alpenwelt Karwendel. Dort genießen Bergsteiger einen herrlichen Ausblick auf die beiden Soiernseen, das gesamte Soierngebiet sowie auf die zahlreichen Gipfel der Bergwelt Karwendel. 


Mehr Infos unter:
https://www.alpenwelt-karwendel.de/a-bergtour-ueber-das-soiernhaus-zur-schoettlkarspitze-bei-kruen

Wir danken der Alpenwelt Karwendel für die Bereitstellung der Touren-Infos. Diese Angaben sind ohne Gewähr und daher als Touren-Tips zu betrachten. Bitte informieren Sie sich umfassend bzgl. Tourenverlauf und Wettervorhersage, bevor Sie Ihre Tour unternehmen. Wir weisen darauf hin, das Schuhhaus Weineisen übernimmt keine Verantwortung und Haftung. Bitte beachten Sie, unser Beratungsumfang bezieht sich nur auf das Produktsortiment. Dafür stehen wir.

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TOUREN EMPFEHLEN WIR:

  • trittsichere, mindestens knöchelhohe Bergschuhe
  • gut sitzenden Rucksack für mehr Inhalt, ca. 24 bis 32 Liter mit individuell anpassbarem Tragesystem
  • Funktions-Bekleidung aus wind- und wasserdichten Materialien (Anwendung „Zwiebelprinzip“)
  • hochwertige Wanderstöcke
  • funktionelle Socken zur Vermeidung von Druckstellen u. Blasen
  • Trinkflasche
  • Kopfbedeckung
  • Wanderkarte,
  • Erste-Hilfe-Set
  • bei Schnee und Eis: Gleitschutz mit Zacken


Ideen aus unserem Produktsortiment

Hinweis: Die abgebildeten Produkte ändern sich saisonal.